21.01.2015

THW Ortsverband Celle gibt sich ein Gesicht

Helferwerbung ist eine der großen Herausforderungen für die ehrenamtliche Organisation des THW Ortsverbandes Celle. Eine neue Kampagne soll dem Ortsverband ein „Gesicht“ geben.

Fotos:bildeck.de

Alle Hilfsorganisationen haben mit der Nachwuchsgewinnung eine große Aufgabe zu erfüllen. Im THW Celle geht man hier verschiedene Wege um auf das THW aufmerksam zu machen. Neben den bundesweit durch die THW Leitung eingesetzte Werbung, soll vor allem mit regionalem Bezug auf die Möglichkeiten eines ehrenamtlichen Engagements aufmerksam gemacht werden.

„Wir wollen Celler aus Stadt und Landkreis erreichen und das geht am besten, wenn man die Organisation personalisiert, Ihr ein Gesicht gibt. Wenn man Menschen sieht, die man kennt oder sympathisch findet.“ , so Ortsbeauftragter Ralf Welschhoff.

Neuestes Projekt, nach Busbeklebung, Flyern und Stellenanzeigen, ist eine Fotoserie, die mit Hilfe von Steven Stephan von Bildeck.de realisiert werden konnte. „Tolle Bilder sind dabei herausgekommen“meint Zugführer Harald Krüger, „ die muss man einfach Nutzen.“ Hauptsächlich werden diese über die sozialen Medien verbreitet, da man hier schnell viele Personen zielgerichtet erreichen kann und sofort Reaktionen bekommt. Nach der letzten Aktion „Stellenanzeige“ haben sich diverse Interessenten beim THW gemeldet. „Nicht alle werden wir für uns gewinnen können, aber jeder Helfer der neu dazu kommt bedeutet einen Zuwachs an Sicherheit im Katastrophenschutz und damit einen Gewinn für unsere Gesellschaft“ sagt Ralf Welschhoff, „ Wir suchen dabei nicht nur junge Menschen, sondern engagierte aller Altersgruppen. Bedarf besteht neben Helfern für die technischen Einheiten, besonders auch für den Bereich Verwaltung, Verpflegungsgruppe (Köchinnen/Köche) und Öffentlichkeitsarbeit. Wir freuen uns da über jeden der Interesse hat.“ Für alle Helfer bietet das THW umfangreiche, kostenlose Weiterbildungsseminare an. Weitere Infos gibt es hier!


  • Fotos:bildeck.de

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: