Hambühren, 11.02.2019, von A. Sander

Einsatz - Großbrand einer Lagerhalle auf Recyclinghof

Am 11. Februar 2019 gegen 16.40 Uhr wurde Alarm für den OV Celle ausgelöst wegen eines Lagerhallenbrandes auf dem Gelände eines Recyclinghofes in Hambühren Landkreis Celle.

Zur Ausleuchtung und Sicherung der Einsatzstelle wurde die Fachgruppe Beleuchtung des THW Celle sowie das Einsatzstellen-Sicherungssystem (ESS) und der Baufachberater des THW Achim und Northeim angefordert.

Bei dem Brand wurde eine Lagerhalle komplett zerstört, eine benachbarte Halle schwer beschädigt.
Wie es zu dem Brand kommen konnte ist bisher nicht bekannt.
Glücklicherweise wurden keine Menschen verletzt.

Auch am 13. Februar 2019 ist der ESS-Trupp mit Baufachberater des THW Achim wieder im Einsatz.
Auf Grund von Nachlöscharbeiten ist ein Einsatzende noch nicht gesetzt.

Das THW Celle war mit folgenden Fahrzeugen im Einsatz:

MLW 4 (Manschaftslastwagen)
LiMA (Lichtmastanhänger 20 kVA)
MTW TZ (Mannschaftstransportwagen Technischer Zug)


Folgende Organisationen waren/sind im Einsatz:

Feuerwehr Hambühren
Feuerwehr Celle
Feuerwehr Oldau
Feuerwehr Wietze
Feuerwehr Winsen
Feuerwehr der Bundeswehr Wietzenbruch
DRK
THW Celle
THW Achim
THW Northeim
THW Burgdorf

Einsatzkräfte insgesamt: Über 100


Einsatzberichte:

ESS(1)
THW Einsatzstellen-Sicherungssystem (ESS)
www.thw.de/SharedDocs/Ausstattungen/DE/Geraete/ESS.html


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: